RLS Quiz

Quiz

Testen Sie Ihr Wissen zum Restless Legs Syndrom

Das Restless Legs Syndrom betrifft nur die Beine und tritt nur bei Erwachsenen auf.
Stimmt das wirklich?

Das Quiz besteht aus Multiple-Choice-Fragen, bei denen jeweils nur eine Antwort richtig ist.

Zu welchen Tageszeiten sind die RLS-Symptome besonders ausgeprägt?

Richtige Antwort!
Die RLS-Symptome folgen einem sogenannten Tag-Nacht-Rhythmus: In den Abendstunden und in der Nacht sind die Beschwerden am stärksten ausgeprägt. Sie können aber auch in Ruhe- und Entspannungssituationen am Tag auftreten.

Leider falsch!

Wodurch kann ein sekundäres RLS ausgelöst werden?

Richtige Antwort!
Beim sekundären RLS kann eine andere Erkrankung oder eine Arzneimittelnebenwirkung der Auslöser für die unruhigen Beine sein. So können zum Beispiel Eisenmangel, eine verminderte Nierenfunktion oder eine Erkrankung des Nervensystems die Ursache für Ihre Beschwerden sein.

Leider falsch!

Haben RLS-Patienten ein erhöhtes Risiko, an Parkinson zu erkranken?

Richtige Antwort!
RLS-Patienten haben kein erhöhtes Risiko, an Parkinson zu erkranken. RLS und Parkinson sind zwei eigenständige, voneinander unabhängige Erkrankungen.

Leider falsch!

RLS-Selbsttest

Bin ich betroffen? Unser Test kann Ihnen helfen, Ihre Symptome besser einzuordnen.

Mehr